November 2012

Liebe.

Lie­be. Bestimmt wer­den sich eini­ge an die­ses Gefühl erin­nern: Jenes Gefühl, als ob dir einer mit ros­ti­gem Nato-Draht dei­nen Brust­korb so fest ein­schnürt, dass dir der Atem weg­bleibt, um die Schlin­ge dann mit bra­chia­ler Urge­walt zuzu­zie­hen. Die­ses Gefühl, als wür­dest du nach einer drei­wö­chi­gen, pau­sen­lo­sen Hap­­py-Sla­p­­ping-Atta­­cke zum ers­ten Mal im Spie­gel dein blut­ver­krus­te­tes und für immer Lie­be. weiterlesen

IMDb Top 250 — Der Film

Direkt-Video Die gute alte Inter­net Movie Data­ba­se wird auch viel zu sel­ten gewür­digt. Die IMDb war immer schon da; sie ist womög­lich eins der ältes­ten digi­ta­len Fan-Pro­­­je­k­­te über­haupt. Ihre Geschich­te reicht bis ins Prä-WWW-Zei­t­al­­ter zurück (Use­net). Und ich habe nie ver­stan­den, wer genau die Daten zu Film- und TV-Pro­­­du­k­­ti­o­­nen da ein­pflegt und wie­so sie glei­cher­ma­ßen IMDb Top 250 — Der Film weiterlesen

Das Leben

Ich habe fol­gen­de meta­pho­ri­sche Vor­stel­lung vom Leben: Es gibt da die­se Thea­ter­büh­ne mit auf­ge­zo­ge­nen Vor­hän­gen. Der Zuschau­er­raum ist so dun­kel, dass man über ihn nichts weiß, zum Bei­spiel ob es über­haupt Publi­kum (oder einen Zuschau­er­raum im enge­ren Sin­ne) gibt. Jeden­falls ist die Büh­ne in die­ser Fins­ter­nis strah­lend hell erleuch­tet. Über die Büh­ne bewegt sich von Das Leben weiterlesen

Die Hanks Challenge

Wenn irgend­et­was typisch deutsch ist, dann dies: Sich beim Gucken von Wet­ten, dass..? beun­ru­higt fra­gen, was wohl die US-Stars über die Show uns den­ken wer­den. Dies­mal scheint die Sor­ge sehr berech­tigt gewe­sen zu sein. Tom Hanks, net­tes­ter Mensch der Welt, sprach nach der Show dan­kens­wer­ter­wei­se ein paar Macht­wor­te. Han­no­ver­sche All­ge­mei­ne: „Ich war vor ein paar Jah­ren schon Die Hanks Chal­len­ge weiterlesen