Verfall

Als ich vor eini­gen Wochen mei­nen Berchtesgaden-Urlaub gene­ral­stabs­mä­ßig vor­be­rei­tete, recher­chierte ich auch Sehens­wür­dig­kei­ten in Salz­burg. Es gibt in Salz­burg ein Museum, das Georg Trakl gewid­met ist, dem ande­ren gro­ßen Sohn der Stadt neben Her­bert Feu­er­stein. Zu Trakl heißt es auf salzburg.info: Trakl fühlte sich dem Leben nicht gewach­sen. Das Ver­sa­gen in der Schule, die vergeblichen […]